Uncategorized

You’ve been trumped! Domaingrabbing im Wahlkampf

Man könnte meinen, Politiker wie Hillary Clinton oder Jeb Bush seien erfahren, wenn es um Stolperfallen im Wahlkampf geht. Doch im laufenden US-Wahlkampf, der ohnehin von viel Emotionen und scharfen Spitzen unter den Kandidaten geprägt ist, hatten die Polit-Profis das Thema Domaingrabbing unterschätzt. Der Kandidat Jeb Bush hatte sich zwar die Domain jeb2016.com als offizielle […]

You’ve been trumped! Domaingrabbing im Wahlkampf Read More »

.web geht an Nu Dot Co – für 135 Millionen US-Dollar

135 Millionen US-Dollar – so viel ist die Top-Level-Domain .web dem US-Unternehmen Nu Dot Co wert. Mit der Auktion vom 27. Juli 2016 verzeichnet die Internet-Verwaltung ICANN einen weiteren Rekorderlös für eine der beliebten generischen Top-Level-Domains (gTLDs), die auch als „Domain-Endungen“ bezeichnet werden. Sieben Mitbewerber um die begehrte .web-Endung haben das Nachsehen: Google, Donuts, Afilias,

.web geht an Nu Dot Co – für 135 Millionen US-Dollar Read More »

Emoji-Domain registrieren – ist das sinnvoll?

Auch wenn die Möglichkeit, Emoji-Domain-Namen mit sämtlichen regulären Internetadressen zu kombinieren, faszinierend erscheint, gibt es viele technische und rechtliche Hürden zu überwinden, um Emoji-URLs im globalen Ausmaß zu implementieren und gleichzeitig die Sicherheit und Integrität der Internet-Domain-Namen zu wahren. In der Tat sind IDNs ein guter Workaround für die Beschränkungen durch DNS-Zeichen. Ihre Implementierung ermöglicht

Emoji-Domain registrieren – ist das sinnvoll? Read More »

Expired Domain – Erfolg mit stillgelegten Webseiten

Harris hingegen dementierte eine politische Motivation hinter seinen Falschmeldungen. Es gehe ihm nur um den maximalen Profit, der sich mit den politischen Themen erzielen lasse. Auf die Frage, ob er Schuldgefühle habe, Unwahrheiten über einen Präsidentschaftskandidaten zu verbreiten, antwortete Harris: Da Politik generell aus Übertreibungen und Halbwahrheiten bestehe, habe er kaum mehr dazu beigetragen, als

Expired Domain – Erfolg mit stillgelegten Webseiten Read More »

Social-Media-Videoformate

Social Media-Plattformen haben sich in den letzten Jahren stark auf Videoinhalte konzentriert, um Nutzer zu engagieren und Interaktionen zu fördern. Mit der zunehmenden Beliebtheit von Videoinhalten auf Social Media ist es für Unternehmen wichtiger denn je, kreative und qualitativ hochwertige Videos zu erstellen, um ihre Zielgruppen zu erreichen und zu binden. Der Beitrag Social-Media-Videoformate erschien

Social-Media-Videoformate Read More »

Top WordPress-Experten, denen Du folgen solltest – Blog2Social Blog

Du suchst Tipps für Deine WordPress Seite oder brauchst Hilfe beim Einstieg in WordPress? Du suchst jemanden für die Betreuung Deiner WordPress Website oder suchst nach Inspiration für Deinen Blog? Wie gut, dass es WordPress-Experten gibt, die die Tricks und Kniffe von WordPress kennen und von deren Expertise und Insiderwissen Du profitieren kannst. Es lohnt

Top WordPress-Experten, denen Du folgen solltest – Blog2Social Blog Read More »

So verlängerst Du die Lebenszeit Deiner Social-Media-Posts

Die Interaktion mit einem Social-Media-Posts ist von der Sichtbarkeit in der Timeline abhängig. Doch die Lebenszeit eines Social-Media-Posts ist unterschiedlich lang je nach Social-Media-Netzwerk. Du kannst die Lebensdauer Deiner Social-Media-Beiträge jedoch verlängern. Die Lebenszeit von Social Media Posts in den verschiedenen Netzwerken Warum ist die Lebenszeit eines Social-Media-Posts wichtig? Bei der großen Anzahl der Beiträge

So verlängerst Du die Lebenszeit Deiner Social-Media-Posts Read More »

Linux-rm-Befehl: Dateien und Verzeichnisse löschen

Die Funktionsweise des rm-Befehls ist relativ schnell erklärt. Möchten Sie Dateien oder komplette Verzeichnisse entfernen, geben Sie dem System die entsprechende Anweisung. Dafür legen Sie im Terminal fest, welche Daten nicht länger benötigt werden und entfernen diese. Neben der Endgültigkeit der Löschung ist auch der Umgang mit Ordnern eine wichtige Besonderheit des Kommandos. Der rm-Befehl

Linux-rm-Befehl: Dateien und Verzeichnisse löschen Read More »

Linux-ls-Befehl: So lassen Sie sich Verzeichnisse anzeigen

Wenn Sie sich in der Kommandozeile die Inhalte eines Verzeichnisses anzeigen lassen möchten, nutzen Sie dafür den Linux-ls-Befehl. Dieser gibt alle relevanten Informationen heraus und listet sie übersichtlich auf. Wie ls genau funktioniert und mit welchen Optionen Sie das Kommando noch optimieren können, erfahren Sie hier. Source link

Linux-ls-Befehl: So lassen Sie sich Verzeichnisse anzeigen Read More »

Low Code und No Code: Unterschiede und Gemeinsamkeiten

No Code und Low Code sind zwei vielversprechende Ansätze und vielleicht auch für Ihre Ansprüche genau die richtige Wahl. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, auf eine solche Plattform zurückzugreifen, sollten Sie beachten, dass die Arbeit zwar einfacher ist, trotzdem allerdings eine gewisse Eingewöhnung benötigt. Außerdem ist nicht jede Low-Code- oder No-Code-Plattform für jedes Aufgabengebiet

Low Code und No Code: Unterschiede und Gemeinsamkeiten Read More »

Nach oben scrollen