Clustering: Einführung in Cloud Server Cluster


Cloud Server Cluster können eingerichtet werden, um die Qualität eines Projekts zu verbessern:

Leistung

Auf einem einzelnen Server nimmt eine Komponente eines Projekts in der Regel mehr Ressourcen in Anspruch als die anderen. Dies kann die Leistung des gesamten Servers beeinträchtigen. Das Verschieben einer oder mehrerer Komponenten auf separate Server kann die Leistung des gesamten Projekts verbessern.

Skalierbarkeit

Ein Cluster lässt sich leicht horizontal skalieren. Wenn beispielsweise ein Webserver für die Menge an Traffic, die er bewältigen kann, an seinem Limit ist, fügen Sie einfach einen zweiten Webserver und einen Load Balancer hinzu.

Zuverlässigkeit

Wenn Ihr gesamtes Projekt auf einem einzelnen Server ausgeführt wird, entsteht ein Single Point of Failure. Wenn dieser Server ausfällt, ist das gesamte Projekt nicht verfügbar.

Clustering ermöglicht es Ihnen, sekundäre Server einzurichten, um eine höhere Verfügbarkeit und eine längere Betriebszeit zu gewährleisten.

Einfache Wartung

Updates für ein Cluster können, ohne die Verfügbarkeit Ihres Projekts einzuschränken, durchgeführt werden. Je nach Einrichtung können einzelne Knoten im Cluster zur Wartung offline genommen werden, ohne dass es zu Problemen für Ihre Besucher kommt.

Flexibilität

Ein Cluster ermöglicht es Ihnen, Komponenten so oft hinzuzufügen, zu entfernen und zu ändern, wie Sie benötigen, um den sich ändernden Spezifikationen Ihres Projekts gerecht zu werden.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.