PDF drehen mit Adobe und anderen kostenlosen Tools | Anleitung


Die erste Möglichkeit, ein PDF zu drehen, steht auch in der kostenlosen Version des Adobe Acrobat Readers zur Verfügung. Diese Funktion ist in ihrer Nachhaltigkeit und Funktionsweise eingeschränkt, denn eine Ansichtsdrehung ist nur temporär. Wenn Sie das Dokument schließen und erneut öffnen, ist dieses wieder wie ursprünglich ausgerichtet. Auch die Druckausrichtung bleibt unverändert.

Die Ansicht einer PDF-Datei zu drehen bietet sich an, wenn nur bestimmte Abschnitte einer Datei quer ausgerichtet sind. Durch die temporäre Drehung bleibt das Dokument unverändert. Damit erleichtern Sie die Lesbarkeit und Kontrolle aller Inhalte. Um die Ansicht eines PDF-Dokuments zu drehen, wählen Sie im Menü „Anzeige“ die Option „Ansicht drehen“ aus. Anschließend können Sie „im Uhrzeigersinn“ oder „gegen den Uhrzeigersinn“ anklicken. Dadurch dreht sich automatisch das gesamte Dokument um 90 Grad in die entsprechende Richtung.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.