SEO vs. Content Marketing | Wie unterscheiden sie sich?


Viele kleine Unternehmen nutzen Content Marketing als Möglichkeit, von Kunden gefunden zu werden. Allerdings haben diese Unternehmen nicht das Budget oder die Unterstützung, um Content Marketing zu betreiben wie die großen Marken. Stattdessen sollten kleine Unternehmen, Content Marketing auf eine clevere Art und Weise betreiben, welche die Möglichkeiten des Internets ausnutzt.

Denn die Verbraucher nutzen das Internet nicht nur, um zu finden, was sie kaufen wollen, sondern auch, um Probleme zu lösen und interessante neue Themen und Inhalte zu finden. Viele Content-Marketing-Strategien sind auf dieser Tatsache aufgebaut. Sie erstellen hilfreiche und interessante Inhalte, die auf ihre Marke verweisen, aber nicht direkt verkaufsorientiert sind. Dann platzieren sie diese Inhalte auf Kanälen, über die Verbraucher stolpern, wie z. B. in Blogs, Social Media und Youtube. Kunden, die auf eine Marke stoßen, die interessante und nützliche Inhalte teilt, bekommen einen guten ersten Eindruck von ihr.

Wenn interessante Inhalte gut auf die Zielgruppe abgestimmt sind, ist eine hohe Besucherzahl fast unvermeidlich, da diejenigen, denen die Inhalte gefallen, mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens ausprobieren werden.

Viele Content-Marketing-Strategien nutzen auch die Vorliebe der Menschen, Inhalte, die ihnen gefallen, mit ihren Freunden zu teilen. Ein großartiges Beispiel für die Praxis ist Blendtecs “Will It Blend?” (Kann man es mixen?). Was ihre Videos so erfolgreich macht, ist ihre Fähigkeit, die Verbraucher mit Spaß direkt anzusprechen und gleichzeitig die beeindruckende Widerstandsfähigkeit der Mixer des Unternehmens zu demonstrieren. Millionen von Menschen haben diese Videos gesehen und mit Freunden geteilt. Wenn Content Marketing richtig gemacht wird, kann es Ihr Publikum dazu bringen, Ihre Reichweite für Sie drastisch zu erhöhen. Diese skurrilen Video haben das Image des Unternehmens im Alleingang aufgebaut und viele Verkäufe beschert, da ein erheblicher Teil der Menschen, die diese Videos konsumieren, zu Kunden werden.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.