Decoy-Effekt: Definition, Funktionsweise und Beispiele




Der Decoy-Effekt ist ein bewährtes Mittel in Verkaufsprozessen, was ihn auch zu einem wichtigen Instrument für das Marketing macht. Das klassische Decoy-Effekt-Beispiel ist ein „Köder“-Produkt, das asymmetrisch dominierende Eigenschaften hat und Kunden zu einer Entscheidung zwischen zwei Produkten verleiten soll. Was steckt hinter dem Effekt und wie funktioniert Decoy-Effekt-Marketing genau?



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.