Chrome-Lesezeichen exportieren | So sichern Sie die Chrome Favoriten


Nachdem der vorangegangene Abschnitt den Google-Chrome-Lesezeichen-Export in Kurzform skizziert hat, soll das folgende Schritt-für-Schritt-Tutorial den Prozess noch einmal etwas ausführlicher erklären:

Das zentrale Menü für die Organisation und damit auch für den Export von Lesezeichen in Chrome ist der sogenannte Lesezeichen-Manager. Haben Sie den Google-Browser geöffnet, besteht der erste Schritt folgerichtig darin, diesen Manager aufzurufen. Die hierfür benötigte Schaltfläche finden Sie zum einen im Menü der Lesezeichen-Leiste, das sich per Rechtsklick öffnen lässt:



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.