Outlook Konto hinzufügen – so funktioniert´s!


Wenn Sie Outlook nutzen möchten, um Ihre E-Mail-Konten zu verwalten, besteht der erste Schritt immer darin, ein Konto einzurichten. Die grundsätzlichen Maßnahmen, die es dabei zu erledigen gilt, unterscheiden sich nicht von denen, die erforderlich sind, um ein weiteres Konto in Outlook hinzuzufügen. Unterschiede gibt es lediglich hinsichtlich der Protokoll- und Adress-Einstellungen für die Posteingangs- und Postausgangsserver, die der jeweilige Internetdienstanbieter bzw. Provider als Basis für den E-Mail-Service verwendet. Bei einigen Drittanbietern wie Gmail oder Yahoo kann es zudem erforderlich sein, vorm Hinzufügen des Kontos zu Outlook zunächst bestimmte Einstellungen auf der Anbieter-Website zu ändern, da die Verknüpfung andernfalls blockiert ist.

Zu den verschiedenen Kontotypen, die Sie zu Outlook hinzufügen können, zählen unter anderem:

  • Yahoo
  • Gmail
  • iCloud
  • Office 365
  • Exchange
  • 1&1



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.