Importieren einer MySQL/MariaDB-Datenbank – IONOS


Um eine MySQL/MariaDB-Datenbankdatei zu importieren, müssen Sie zunächst eine leere Datenbank erstellen. Melden Sie sich am MySQL/MariaDB-Client mit dem Befehl an:

Geben Sie das Passwort des MySQL/MariaDB-Root-Benutzers ein und erstellen Sie dann die Datenbank:

CREATE DATABASE [database name];

Um beispielsweise eine Datenbank mit dem Namen my_db zu erstellen, lautet der Befehl:

CREATE DATABASE my_new_db;

Sobald dies geschehen ist, melden Sie sich vom Client ab:

SSL-Zertifikate von IONOS!

Wahren Sie dank SSL-Zertifikaten die Geheimhaltung Ihres Online-Verkehrs und stärken Sie das Vertrauen Ihrer Kunden in die Sicherheit Ihrer Webseite.

Geprüfte Sicherheit
Bis zu 256-bit Verschlüsselung
Einfache Aktivierung

Sie können nun die Datenbankdatei mit dem Befehl importieren:

mysql -u [username] -p [new database name] < [.sql dump file name]

Um beispielsweise eine.sql-Dump-Datei mit dem Namen my_db-10-01-2016.sql in die my_new_db-Datenbank zu importieren, lautet der Befehl:

mysql -u root -p my_new_db < my_db-10-01-2016.sql



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.