E-Mails blockieren bei Gmail, Outlook, GMX & Co.


Bei Thunderbird, dem E-Mail-Programm von Mozilla, ist es etwas aufwändiger, eine E-Mail-Adresse zu blockieren. Dort nutzen Sie zum Blockieren von Mails die Thunderbird-Filterfunktion, mittels der sich Mails von unerwünschten Absendern nach Eingang automatisch löschen lassen. Für das Einrichten dieser Funktion gehen Sie folgendermaßen vor:

Schritt 1: Öffnen Sie im Posteingang von Thunderbird eine Mail von jenem Absender, den Sie blockieren möchten.

Schritt 2: Klicken Sie in der geöffneten E-Mail mit der rechten Maustaste nun auf die E-Mail-Adresse des Absenders.

Schritt 3: Daraufhin öffnet sich ein kleines Dialogfeld. Dort klicken Sie auf „Filter erstellen aus…“.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.