Gmail-Abwesenheitsnotiz einrichten: Schritt für Schritt erklärt


Etwa 86 Prozent der Bevölkerung Deutschlands haben im Jahr 2019 das Web zum Versenden und Empfangen von E-Mails genutzt. Dabei wurden im Jahr zuvor rund 848,1 Milliarden E-Mails allein in Deutschland gesendet und empfangen. Auch wenn man davon ausgeht, dass weltweit rund 55 Prozent aller Mails als Spam einzustufen sind, bleibt ein beträchtlicher Anteil ernst gemeinter Kommunikation übrig.

Die Nutzung von E-Mails hat auch numerous Ratgeber für eine E-Mail-Etikette auf den Plan gerufen. So gehört es zum guten Ton in der elektronischen Put up, seinen Kommunikationspartnern mitzuteilen, wenn man zeitweilig keine E-Mails empfängt oder liest, am besten mit einer kurzen Begründung. Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie diese Abwesenheitsnotiz in Googles E-Mail-Consumer Gmail aktivieren und deaktivieren. Sehen Sie sich auch unsere Beispiele für perfekt formulierte Abwesenheitsnotizen an.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.