Bildformate | Welche gibt es und wie werden sie eingesetzt?


Das Format BMP ist bereits seit 1990 und Home windows 3.zero ein integraler Bestandteil des Microsoft-Betriebssystems. Dementsprechend lassen sich BMPs ohne zusätzliche Plug-ins oder Programme von Drittanbietern öffnen. Zwar wurde dieses Bildformat mittlerweile größtenteils von anderen Formaten abgelöst, findet jedoch nach wie vor Verwendung.

Bei BMP handelt es sich um ein einfach strukturiertes Bildformat, das sich durch eine schnelle Bearbeitung auszeichnet. Auch nach der verlustfreien Kompression sind Bilddaten verhältnismäßig groß, da alle Pixel mit ihrem jeweiligen Farbwert gespeichert werden. Mittlerweile gibt es andere Bildformate, mit denen eine ebenso verlustfreie Kompression mit einer geringeren Dateigröße einhergeht. Im Zeitalter von Übertragungen per E-Mail und Net wird dieses Bildformat daher zunehmend uninteressant und ist für moderne Anwendungsbereiche ungeeignet.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.