Website-Typen | Welche Art von Website ist die richtige für mich?


Für wen? Künstler und Kreative

Einsatzzweck: Präsentation vorwiegend visueller Arbeitsproben

Portfolio-Websites sind dafür optimiert, visuelle Arbeiten ansprechend zu präsentieren. Diese Website-Art ist ideal für Designer, Fotografen oder Künstler.

Website-Themes für Portfolios zeichnen sich durch ein luftiges, oft minimalistisches Design aus, das bereits auf der Startseite die grafischen Elemente, die Arbeitsproben, in den Mittelpunkt rückt. Im Gegensatz zu Corporate Websites ist die Textmenge meist reduziert.

Eine Portfolio-Website können auch Techniklaien selbst leicht umsetzen: CMS wie WordPress bieten eine riesige Auswahl an passenden Themes, die Sie leicht anpassen und mit Ihren Inhalten füllen können. Die einzige technische Hürde liegt im Hosting. Wählen Sie einen Anbieter, der auf WordPress-Hosting spezialisiert ist und eine 1-Klick-WordPress-Installation unterstützt. IONOS bietet speziell für Einsteiger günstige WordPress-Hosting-Pakete.

Wie eine Portfolio-Website aussehen kann? Die Website des Porträtfotografen Martin Schoeller ist ein recht typisches Beispiel für diese Art von Website:



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.