Mit der App zum Geld


Mit einer eigenen Internetseite lässt sich durch Werbung Geld verdienen. Online Marketing Tools unterstützen beim Erfolg. Mit einer eigenen App können geschickte Entwickler ebenfalls ein stattliches Einkommen generieren. Allein im Google Play Store sind mehr als 2,5 Millionen Anwendungen verfügbar. Im App Store von Apple sind es deutlich weniger, dafür sind dort viele Apps kostenpflichtig.

 Ein beliebtes Konzept stellen Gratis-Apps dar. Kostenlos zum Download verfügbar, stehen in der App sogenannte In-App-Käufe zur Auswahl. Umsätze generiert die eigentlich kostenfreie Anwendung dadurch, dass zusätzliche Inhalte mit dem Kauf freigeschaltet werden. Auch die Umwandlung von einer kostenfreien App zu einer kostenpflichtigen Premium-App bringt Geld ein. Attraktiv ist diese Möglichkeit für Apps, die innovativ sind und kaum Konkurrenz in ihrem Bereich haben.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.