TikTok-Account löschen oder deaktivieren | Schritt für Schritt


TikTok liegt aktuell voll im Trend. Das chinesische Videoportal ist in Asien längst die erste Adresse für Musikliebhaber und Fans, die ihre Lieblingssongs nachsingen oder -tanzen wollen. Die App bietet Nutzern nicht nur die Möglichkeit, eigene Videoclipsaufzunehmen, zu bearbeiten und auf die TikTok-Plattform hochzuladen, sondern sie wird zusätzlich um bekannte Social-Media-Funktionen ergänzt.

2018 zählte die chinesische App, die besonders bei jungen Menschen Anklang findet, zu einer der sich am schnellsten verbreitenden Anwendungen weltweit. In Asien ist TikTok längst zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten der etablierten Social-Media-Plattformen wie Facebook, YouTube oder Instagram geworden.

Die App für Musikfans trifft aber nicht jedermanns Geschmack: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Account bei TikTok löschen bzw. vorübergehend deaktivieren können und worauf es dabei zu achten gilt.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.