InfluxDB: Erklärung, Vorteile und erste Schritte




Das Open-Source-Datenbank-Management-System InfluxDB verwaltet und visualisiert Daten aus Time-Series-Datenbanken, in denen tausende Datensätze aus dem Internet of Things (IoT) oder aus Sensordaten in einem konstanten Datenstrom mit Zeitstempel erfasst werden. Die aktuelle Version 2.0 läuft als Cloud-Dienst mit eigener Benutzeroberfläche und der neuen Script- und Abfragesprache Flux.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.