Lesebestätigung in Gmail mühelos einrichten


So praktisch Gmail-Empfangsbestätigungen auch sind, eine hundertprozentige Garantie, dass der Empfänger die Nachricht tatsächlich gelesen hat, kann das Feature natürlich nicht bieten. Selbst wenn der Empfänger den Erhalt der Mail bestätigt, ist nicht garantiert, dass er den Inhalt auch studiert und sich mögliche Anhänge angeschaut hat. Verkomplizierend kommt hinzu, dass IMAP-basierte Accounts auch dann automatische Lesebestätigungen versenden, wenn der Empfänger die Nachricht im Posteingang lediglich als „gelesen“ markiert hat. Selbst wenn die Nachricht vom Empfänger nicht einmal geöffnet wurde, erhält der Sender eine Lesebestätigung.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.