Scratch programmieren lernen: Scratch Tutorial Schritt für Schritt


Um erfolgreich mit Scratch programmieren zu können, gilt es insbesondere, den Umgang mit den Scratch-Skripten zu üben. Der tatsächliche Code, der hinter diesen Skripten steckt, wird automatisch generiert, sobald Sie einen der verfügbaren Blöcke in Ihr Projekt ziehen – egal, ob es sich dabei um ein Ereignis, eine Funktion, einen Operator oder eine Variable handelt. Als Nutzer können Sie sich gänzlich darauf konzentrieren, die jeweiligen Skripte mit individuellen Werten zu bestücken und den jeweiligen Grafik- und Soundkomponenten zuzuordnen.

Zu allen vorgefertigten Skripten existieren präzise Beschreibungen, aus denen hervorgeht, welche Funktion sie haben. Wollen Sie ein Skript in Ihrem Projekt einsetzen, ziehen Sie den jeweiligen Block – wie die Skript-Bausteine bei Scratch bezeichnet werden – einfach in das mittlere Editor-Fenster. Zu definierende Werte oder Optionen sind direkt an dem Block einsehbar und dort auch direkt eintipp- bzw. auswählbar. Soll sich ein neues Skript direkt auf ein bereits eingefügtes Skript beziehen, hängen Sie den entsprechenden Block einfach wie bei einem Puzzle an.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.