GPT-Partitionen: Was ist eine GUID-Partitionstabelle?




Um den rasanten Fortschritt in der Hardware-Entwicklung optimal zu begleiten, wird auch Systemsoftware kontinuierlich verbessert. Neben Komfort sind dabei insbesondere Performance und Sicherheit entscheidende Eckpfeiler. Ein gutes Beispiel ist der Partitionsstil GUID Partition Table (GPT), der den klassischen Master Boot Record bereits in vielen Systemarchitekturen abgelöst hat. Wir zeigen Ihnen, warum das so ist.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.