Google Suchverlauf löschen | so funktioniert´s für PC und Smartphone!


Google nutzt Informationen über Ihre Online-Aktivitäten, um die Funktion der Google-Produktpalette zu verbessen: beispielsweise durch personalisierte Suchergebnisse oder auf Ihren Geschmack abgestimmte Video-Empfehlungen. Dies jedoch nur, sofern Sie sich mit einem Google-Konto angemeldet und das Aktivitätsprotokoll für dieses Konto aktiviert haben.

Welche Aktivitäten Google erfasst und protokolliert, können Sie in den Aktivitätseinstellungen Ihres Google-Kontos festlegen. Sie bestimmen damit auch den Grad der Personalisierung der von Ihnen genutzten Google-Dienste. Gespeichert werde Ihre Aktivitätsdaten zentral und geräteübergreifend in der Cloud.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.