MX-Record: Erklärung des DNS-Eintrags




Das Domain Name System bietet Funktionen, die die Kommunikation im Internet überhaupt erst ermöglichen. Der MX-Record zum Beispiel befasst sich mit der Bekanntgabe von Mailservern. Um zu erfahren, wohin Ihre E-Mail überhaupt gesendet werden muss, führt der Mailserver einen MX-Record-Check durch: Er fragt also nach der konkreten Adresse. Um das Prinzip zu verdeutlichen, erklären wir MX-Records an einem Beispiel.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.