So arbeiten Sie mit Outlook im Offline-Modus


Zeigt Ihnen Outlook den Status „Getrennt“ an, ist die Verbindung Ihres E-Mail-Programms mit dem E-Mail-Server im Internet gestört.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Ursache der Störung ausfindig zu machen:

  1. Testen Sie zunächst, ob Ihr Rechner mit dem Internet verbunden ist – beispielsweise, indem Sie eine Webseite im Browser aufrufen.
  2. Haben Sie sichergestellt, dass Ihre Internetverbindung funktioniert, checken Sie im zweiten Schritt, ob Sie mit Outlook E-Mails senden und empfangen können.
  3. Zeigt Outlook den Status „Getrennt“ an, obwohl der Mail-Versand einwandfrei funktioniert, benötigt Ihr Rechner möglicherweise ein Update. Aktualisieren Sie ggf. Ihr Betriebssystem.
  4. Ist Ihre Software bereits auf dem neuesten Stand, liegt vermutlich ein Problem mit Ihren Kontoeinstellungen vor.

Haben Sie die Outlook-Kontoeinstellungen als Ursache des Problems identifiziert, versuchen Sie dieses zu beheben, indem Sie Ihr Outlook-Konto entfernen und anschließend das Outlook-Konto neu hinzufügen.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.