Fotos sichern: Bilder sicher als Foto-Backup in der Cloud speichern


Ob Urlaubsfotos, Familienfeste, Bilder für Blogs oder Social-Media-Accounts oder aber Fotos im beruflichen Kontext, die in diversen Medien veröffentlicht oder an Foto-Stocks verkauft werden sollen: Ein Foto-Backup ist in jedem Fall unverzichtbar, um die Bilder zu sichern.

Für private Zwecke kommt man mit externen Festplatten gut zurecht, sicherer ist jedoch ein zusätzlicher Cloud-Speicher. Für die berufliche Nutzung sollte das Thema Bilder-Backup eine Selbstverständlichkeit sein. Dabei kommt man, nicht nur aufgrund der Datenmengen digitaler Bilder, um ein Sichern in der Cloud kaum herum.

Die Kosten für einen Cloud-Speicher liegen überall auf ähnlichem Niveau, der angebotene Service variiert jedoch. Der Durchschnittspreis für 1 Terabyte Cloud-Speicher ohne zusätzlichen Service liegt bei den meisten Anbietern um die 4,50 Euro monatlich. Dafür ist man in puncto Datensicherheit in der Regel sehr gut aufgestellt.

IONOS MyBackup bringt hier viele Vorteile mit: Für einen etwas höheren Betrag bietet es gerätespezifische Automatisierungstools, diverse Sicherheitsprüfungen sowie die Möglichkeit, komplette Workstations zu sichern, und befindet sich überdies am Serverstandort Deutschland.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.