Bewerbungshomepage erstellen und Vorteile auf dem Job-Markt sichern!


Arbeitsproben und Lebenslauf auf einer eigens erstellten Website zu präsentieren, hat zum einen den Vorteil, einen anderen Weg als andere Bewerber zu wählen. Das Alleinstellungsmerkmal – wenn die Homepage denn gut gemacht ist – kann Ihnen Vorteile verschaffen. Doch das ist nicht der einzige Pluspunkt: Auf einer Website haben Sie auch die Möglichkeit, interaktive Elemente, Bilder und Videos einzubinden.

In der klassischen Bewerbung ist generell ein typisches Profilfoto im Lebenslauf dabei. Auf der eigenen Website integrieren Sie eine professionelle Galerie, in der Sie sich von unterschiedlichen Seiten und in verschiedenen Situationen präsentieren können. Auch ein Bewerbungsvideo können Sie hier gezielt unterbringen.

Schließlich haben Sie auf der eigenen Website auch die Möglichkeit, Ihre Social-Media-Kanäle per Links und Icons einzubringen. Vor allem LinkedIn und XING dürften hier für potenzielle Arbeitgeber interessant sein.

Schließlich hilft Ihnen die Bewerbungshomepage auch bei der passiven Job-Suche. Wenn Sie Ihre Seite gut aufbauen und für Suchmaschinen optimieren, bringen Sie eventuell sogar dazu, dass sich Unternehmen bei Ihnen melden, statt andersrum.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.