Wie funktioniert das Amazon Partnerprogramm?


Das Gute zuerst: nicht nur die Profis, sondern wirklich jedermann kann an dem Amazon Partnerprogramm teilnehmen, es sind weder Kenntnisse als Webmaster, Programmierer oder Entwickler Voraussetzung. Dank der von Amazon Partnerprogramm zur Verfügung gestellten Tools und Plugins lassen sich Partnerlinks zu den Produkten, Dienstleistungen und anderen Zielseiten des Amazon Onlineshops ganz einfach erstellen und zum Beispiel über Copy & Paste auf der Website, dem Blog, bei Facebook oder Instagram einfügen. Der Affiliate-Link wird direkt mit allen verfügbaren Produktinformationen des bestimmten Produkts auf Amazon generiert und kann als Textlink, Text-/Bildlink oder nur als Bildlink auf der Website, Blog oder auf einem Social-Media-Kanal integriert werden.

Damit du einfach und schnell Geld mit dem Amazon Partnerprogramm verdienen kannst sind nur 2 Schritte notwendig. Die Anmeldung (Bewerbung) zum Amazon Partnerprogramm und das Einfügen von Empfehlungslinks, Werbebannern, Widgets oder anderen Werbemitteln auf deiner Website oder deinem Blog. Möchtest du bei Facebook oder Instagram einen Artikel empfehlen, kannst du mit dem Tool SiteStripe vom Amazon Partnerprogramm direkt aus dem Onlineshop durch ein paar Klicks eine Post absetzen. Einfacher geht es fast nicht.

Vom Amazon Partnerprogramm werden dir viele Werbemittel zur Verfügung gestellt um deine Website oder deinen Blog zu monetarisieren. Welche Werbemittel das genau sind die dir vom Amazon Partnerprogramm zur Verfügung gestellt werden, kannst du in meinem Beitrag Wie kann ich die Amazon Werbemittel nutzen? genau nachlesen.

In 2 einfachen Schritten zu langfristigen und lukrativen Einnahmen

Die Anmeldung zum Amazon Partnerprogramm ist eigentlich eine Bewerbung zur Teilnahme am Amazon Partnerprogramm. Dem Team vom Amazon Partnerprogramm ist es sehr wichtig, dass alle Teilnahmebedingungen von den Affiliate eingehalten werden. Von daher prüft das Team vom Amazon Partnerprogramm sehr genau, welche Website oder welcher Blog die Produkte aus dem Amazon Onlineshop bewerben darf und an dem Amazon Partnerprogramm teilnehmen darf. Würde ein Affiliate gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen und zum Beispiel durch unseriösen Content den Amazon Onlineshop ein schlechtes Image geben, so müsste auch Amazon mit negativer Publicity rechnen.

Wie genau die Anmeldung/die Bewerbung zur Teilnahme am zum Amazon Partnerprogramm funktioniert, wird in einem ausführlicherem Beitrag genau erklärt. Den Beitrag hierzu findest du auf der Übersichtsseite Amazon Partnerprogramm – Der XXL Guide 2021 oder folge einfach diesem Link zum Beitrag Die Anmeldung zum Amazon Partnerprogramm.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.