Windows 7 | Benutzernamen ändern in 5 einfachen Schritten


Wer einen Computer mit Windows-Betriebssystem benutzen will, braucht ein Benutzerkonto. In diesem werden sämtliche Einstellungen lokal gespeichert, z. B. das Hintergrundbild, die Symbol- oder Textgröße und auch auf welche Programme der Benutzer zugreifen kann.

Jede Anmeldungbei Windows setzt dabei die Kombination aus Benutzernamen und Kennwort voraus, die nur dem jeweiligen, befugten Nutzer bekannt ist. Während man das Kennwort in regelmäßigem Turnus ändern sollte, bleibt der Benutzername in den meisten Fällen unverändert. Bei Bedarf lässt sich allerdings auch der Benutzername ändern. Wie das in Windows 7 funktioniert, lesen Sie hier.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.