Inkognito-Modus Chrome | Privatmodus in Chrome starten


Privatsphäre spielt im World Wide Web eine wichtige Rolle, denn beim Surfen und Onlineshoppen geben Nutzer häufig persönliche und sensible Informationen preis. Aus diesem Grund gibt es im Google-Browser Chrome die Möglichkeit, ein oder mehrere Fenster im Inkognito-Modus auszuführen. In diesem Modus werden private Informationen und Daten wie beispielsweise der Suchverlauf, die Historie oder Cookies nicht von Chrome gespeichert. Individuelle Einstellungen und Lesezeichen sind dabei weiterhin in gewohnter Weise verfügbar.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.