Tastatur umstellen | Windows 10 Tastatur Sprache ändern


Für die Tastaturumstellung gibt es mehrere Shortcuts, die funktionieren können. Wenn Sie mit der Maus über die Sprachoption in der Taskleiste fahren, wird Ihnen bereits ein Tastenkürzel angezeigt. Generell haben Sie aber drei Möglichkeiten, per Shortcut blitzschnell zwischen Tastatur-Sprachen zu wechseln.

Windowstaste und Leertaste: Dies ist die neue Windows-10-Tastenkombination, um ein Keyboard-Layout zu wechseln. Sie sollte immer funktionieren, wenn mehr als eine Tastatur installiert ist. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und betätigen Sie dann die Leertaste. Mit wiederholtem Druck auf die Leertaste können Sie aus den angezeigten Tastatur-Sprachen wählen.

ALT und SHIFT: Diese Kombination ist die klassische Tastenkombination zum Tastaturwechsel. In manchen Windows-10-Versionen erhalten Sie über diese Tastenkombination inzwischen allerdings nur noch Information darüber, welche Tastatur gerade aktiviert ist.

STRG und SHIFT: Diese Kombination ist eine Alternative zu ALT und SHIFT.

Wenn Sie das Tastaturlayout geändert haben, entspricht die Tastenbelegung nicht mehr zwangsläufig den auf Ihrer Tastatur angegebenen Zeichen. Ein sehr gutes Beispiel ist die Belegung von Z und Y in der deutschen bzw. englischen Tastatur. Während sich im deutschen Tastaturlayout das Z in der Mitte der obersten Buchstabenreihe befindet, liegt in der englischen Tastatur dort das Y. Dies kann auch beim Eingeben von Passwörtern zu Fehlern führen.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.