Svelte | Vorstellung, Unterschied & Start


Die grundlegende Neuerung von Svelte liegt darin, einen komplexen Framework-Code in optimiertes, einfaches JavaScript konvertieren zu können. Die meisten bisherigen Frameworks, wie beispielsweise JHipster überließen es dem Browser, die App in JavaScript zu interpretieren und darzustellen. Dies hat eine verlangsamte Darstellung zur Folge. Svelte hingegen kompiliert die App schon bei der Entwicklung in ein schlankes, optimiertes JavaScript. Ein Ziel bei der Entwicklung von Svelte war es auch, dem Webentwickler selbst die Möglichkeit zu geben, möglichst schlanken, intelligenten Code zu schreiben, ohne durch das Framework allzu viel Ballast mitschleppen zu müssen.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.