Software Development Kit – Was ist ein SDK?


Software-Entwickler stehen tagtäglich vor einer Menge Herausforderungen. Abseits des reinen Programmierens gilt es unter anderem, Konzepte und Prototypen für neue Anwendungen zu entwerfen, Entwicklungsschritte zu planen und zu organisieren oder Zwischenresultate zu analysieren und Fehler bzw. Schwachstellen zu beheben. Der Trend der steigenden Komplexität von Software ist bei der Bewältigung dieser Aufgaben nur wenig hilfreich, weshalb Hilfsmittel wie Frameworks – also einsatzfertige Code-Basisgerüste – aus dem modernen Entwickleralltag nicht mehr wegzudenken sind.

Ein weiteres, unverzichtbares Werkzeug sind sogenannte Software Development Kits (SDKs), die bei der täglichen Arbeit mit Programmiersprachen sowie bei der plattformspezifischen Entwicklung und Bereitstellung von Software eine übergeordnete Rolle spielen.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.